Free U.K. Shipping £20+

Blog

Showcase 06 'Floral Boutique' Schritt-Für-Schritt Anleitung mit Melanie Hohnen

Hallo Zusammen


So fing alles bei mir an....

Hallo! Ich bin Melanie und bin aus dem Jahrgang 1983. Ich habe das “Kreativ sein” für mich in der Schulzeit entdeckt. Seit 2001 habe ich für mich das Papier-basteln entdeckt und bin bis heute eine leidenschaftliche Künstlerin geworden in dem Bereich vom Papier-basteln. Und hier meine Geschichte wie ich angefangen habe (zur Motivation die gerne kreativ sein möchten). Basteln bzw. das “kreativ-sein” habe ich in meiner Schulzeit angefangen mit Seidenmalerei ( das mache ich aber nicht mehr ) und das kreative mit Papier und Farben habe ich 2001 für mich entdeckt. Mein Schicksal hatte mein Leben verändert! Das kreativ sein ist die beste Medizin für mich gewesen (noch HEUTE) um aus meinem Alltag zu entkommen.


Ich liebe auch die Herausforderungen im kreativ sein, da ich mittlerweile auch andere Dinge in Papier-basteln ausprobiere.

Zum Beispiel bei diesem Projekt, denn vorher habe ich hauptsächlich NUR mit Kartengestaltung beschäftigt. Mittlerweile wage ich gerne im Scrapbooking & im Mix Media-Bereich mich aus auszutoben.


Hier kommt meine zweite Scrapbooking-Seite wo ich wirklich stolz drauf bin.


What you will need

Material

  • Nuvo Glimmer Paste - Seaweed Quartz 963N
  • Nuvo Glimmer Paste – Plum Spinel 962N
  • Nuvo Mica Mist Turkish Rose 573N
  • Nuvo Silver Pure Sheen Sequins
  • Floral Boutique 3812E
  • Nuvo Pinsel
  • Stanzschablone deutsch „du schaffst das“

Teil 1

Bild 1a & 1b) Zeige ich euch die wunderschöne Blütenbordüre die ich auf einer Papiergröße von 30,5 in der Länge als Bordüre aus gestanzt habe. Ja, die Stanzschablone hat nur eine Länge von 16,5cm, ich habe sie einfach am Ende des ersten Stanzvorganges dran gesetzt und noch mal durch gekurbelt.


Bild 2) Bevor ich die Bordüre aufkleben wollte habe ich mit den „Nuvo Mist“ links von der Scrapbooking-Seite ein paar Sprenkel drauf geklopft. Wie das geht? Ich habe einfach den Sprükopf abgeschraubt und so auf das Papier geträufelt.


Bild 3) Habe ich ein Stück Spezialpapier passend zugeschnitten und habe die ganz schmale Bordüre mit dem Wellenrand aus gestanzt & auch neu angesetzt da das Papier länger ist.


Teil 2

Bild 4a & 4b) Jetzt habe ich diese Bordüre die ich auch auf Bild 1 & 2 verwendet habe noch mal verwendet, bevor ich das aber aus gestanzt habe – habe ich dieses getan: Ich habe Aquarellpapier verwendet & mit Farbe eingefärbt und dann ausgestanzt.

Ich wollte auf meinem Layout eine Leichtigkeit einbringen somit habe ich ganz einfach alle Blüten von der Bordüre abgetrennt.


Bild 5) Damit die Blüten mehr Lebendigkeit bekommen habe ich mit einem Tool die Blüten in kreisenden Bewegungen lebendiger gemacht.


Bild 6) Die einzelnen Blüten habe ich auf der Bordüre geklebt und somit sieht es gleich wieder lockerer aus.


Teil 3

Bild 7) Ich habe mir ein Foto ausgedruckt und mir dann aus dem Set den großen Rahmen ausgewählt und so auf das Foto platziert so das ich rundherum einen weißen Rahmen noch habe. Habe es dann durch die Stanzmaschine gekurbelt.


Bild 8) Um das Foto noch besser in Szene zu setzen habe ich den Blumenrahmen mit einem Farbkarton in der passenden Farbe wie die Blüte auf dem Foto aus gestanzt. Aus dieser Stanzschablone ergibt einmal eine ausgestanzte Mitte die ich entfernt habe, da ich ja nur den Rahmen mit den Blumen brauchte. Denn dieser tolle Rahmen passt genau auf das Stanz-Element was ich für das Foto verwendet habe. Der weiße Hintergrund kommt noch einmal richtig zur Geltung und somit lockert sich das Gesamtbild noch einmal auf.


Teil 4

Bild 9 + 10) Ich habe das Foto auf der Scrapbooking-Seite platziert mit Abstandsklebeband (mittig des Bildes geklebt). Da ich ja noch ein paar Reste vom ausstanzen übrig hatte, habe ich ich die noch unter das Bild links fest geklebt.


Teil 4

Bild 11 & 12) Akzente setzen: Da habe ich einmal die Pailletten diagonal versetzt au geklebt.

Und dann fehlte noch eine Kleinigkeit die noch so ein Highlight auf das Layout bringt. Denn ich habe die „Nuvo Glimmer Pasten“ mit einem dünnen Pinselt auf getragen und damit die Blüten betupft.


Teil 5

Bild 13) Hier in der Nahaufnahme sieht man die Akzente noch viel besser.

Ach, ich habe fast was vergessen! Ein Spruch durfte auf keinen Fall fehlen und da habe ich aus meinen Tonic Studios – Fundus diesen tollen Spruch „Du schaffst das“ aus gestanzt.



Hier ist das gesamt Bild von dieser tollen Scrapbooking-Seite wo ich wirklich stolz drauf bin.

Ich wünsche euch eine schöne kreative – Zeit und bleibt Gesund

Liebe Grüße

Melanie



Materialen kaufen

Tags:

Older Post
Newer Post

Leave a comment

All blog comments are checked prior to publishing

This website uses cookies to ensure you get the best experience. Learn more

Ok, got it