Country Garden a BRAND NEW die, stamp AND shaker set for Cyber Week!

Find out more
Free U.K. Shipping £20+

Blog

Wie man eine glitzernde Weihnachtsornamente Karte basteln kann

Weihnachten ist die Zeit der Lichter und des Glanzes. Was passt da besser als ein Kärtchen, welches im Lichterschein wunderbar funkelt und glitzert? Wie man das mit Hilfe des tollen neuen Craft Kits basteln kann, zeige ich euch heute.

Material:

- Tonic Studios Craft Kit

- Tim Holtz Hebelschneidemaschine

- Schere, z.B. Tim Holtz - Non-Stick Micro-Serrated Multi-Cutter 7"

-Falzbein, z.B. Tonic Studios Precision Glide Folder

- Kleber, z.B. Tonic Studios Craft Tacky Glue - 60ml

- Diverse Cardstocks aus vorigen Kits (auch separat erhältlich)


Weitere Materialien:

- Lochstanzen

- Bastelskalpell

- Kreppband

- Doppelseitiges Klebeband


Weihnachtsornamente

01: Zu Beginn stanze ich mir verschiedene Elemente mit Hilfe der im Set enthaltenen Stanzen aus dem matt goldenen Cardstock (aus dem Kit). Dabei kombiniere ich, wie auf dem Foto zu sehen ist, einige Stanzen miteinander. Damit beim Durchkurbeln nichts verrutscht, hilft das Fixieren mittels Kreppband.


02: Für die Mistelzweige stanze ich mir mehrere Zweige aus grünem Glitter Cardstock (Kit) und mit Lochstanzen unterschiedlich große Kreise aus rotem Glitter Cardstock. Eine andere Möglichkeit ist das Ausstanzen der kompletten Zweige und das Abtrennen der kreisförmigen Teile mit einer Schere.


03: Die Kreise klebe ich auf Zweige auf und zerschneide danach einzelne Zweige, damit ich kürzere und länger Einzelstücke erhalte.


04: Von den Schleifen nehme ich drei Stück und zerschneide zwei davon wie auf dem Bild zu sehen.


05: Damit die Schleife etwas mehr Dimension bekommt, klebe ich die einzelnen Teile leicht versetzt aufeinander.


06: Für die Ornamente kombiniere ich pro Element jeweils ein matt goldenes Stanzteil mit einem rot glitzernden Unterteil. Mit Ausnahme des Elementes ganz links. Hier klebe ich auf die Rückseite des goldenen Stanzteil doppelseitiges Klebeband, lege die rote Schneeflocke ein und füge die verbliebenen inneren Einzelteile der Schneeflocke und die entsprechenden Zwischenräume. Alle Ornamente erhalten ein Aufhänger plus Schleife.


07: Nachdem die Schleife in der Zwischenzeit gut durchtrocknen konnte, setze ich aus den einzelnen Zweigen einen großen Mistelzweig zusammen.


08: Aus dem im Kit enthaltenen Cardstockblock entnehme ich ein grünen Spiegelkarton und trimme ihn auf Din A6 Format. Zusätzlich schneide ich mir ein weiß-golden geprägtes Strukturpapier so zurecht, dass es an allen Seiten ca. 3-4 mm schmaler ist als der grüne Spiegelkarton.

09: Zuletzt schneide ich mir ein Stück von dem rot weißen Bindfaden aus dem Kit ab und entzwirble ihn, damit ich nur den roten Teil übrigbehalte. Ein Din A6 Klappkartenrohling vervollständigt die Materialien für die Karte.


10: Die Hintergrundpapiere werden mittig auf den Kartenrohling geklebt.


11: Danach klebe ich jeweils 2 Einzelfäden, wie auf dem Bild zu sehen, auf der Rückseite der Ornamente fest. Zusätzlich bringe ich auf die Rückseite des linken Ornaments doppelseitiges Klebeband an.


12: Die fertig vorbereiteten Ornamente positioniere ich auf der Karte so, dass mir das Arrangement gefällt.


13: Nach dem Festkleben des Mistelzweiges, schneide ich die überstehenden Fäden ab.


14: Anschließend verteile ich im Hintergrund noch kleine Stanzteile um das Gesamtbild der Karte abzurunden. Fertig ist ein glitzerndes Kärtchen für liebe Weihnachtsgrüße.


Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln dieser Karte.

Bleibt kreativ.

LG, Anke


Buy The Craft Project

Tags:

Older Post
Newer Post

This website uses cookies to ensure you get the best experience. Learn more

Ok, got it