Create beautiful gift boxes with our brand new Tiered Box Die Sets. 
Perfectly sized to hold treats, sweets and gifts!

Find Out More
Free U.K. Shipping £20+

Blog

Weihnachtliche Grüße mit Anke Rühle

Es geht mit immer größeren Schritten auf Weihnachten zu und wer viel Weihnachtspost versenden will, sollte jetzt schon mit dem Basteln loslegen. Perfekt dafür geeignet ist das neue Stamp Club Set „Christmas Rose“ von Tonic Studios. Heute zeige ich euch, wie sich mit dem Set ganz einfach eine weihnachtliche Grußkarte gestalten lässt. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen.

Material:

  • Stamp Club Kit 12 – Christmas Rose
  • Embossing-/ Wasserzeichenstempelkissen - z.B. Nuvo - Clear Mark Embossing Pad
  • Embossingpulver weiß - z.B. Nuvo - Embossing Powder - Glacier White
  • Falzbein, z.B. Tonic Studios Precision Glide Folder
  • Tim Holtz Stamping platform
  • Kleber - z.B. Tonic Studios Craft Tacky Glue
  • Weiteres Material:
  • 3D Abstandsklebeband
  • Heißluftfön
  • Kreppband

Weihnachtliche Grüße

01: Als erstes nehme ich mir die drei Rahmenstanzen und befestige sie mit einem Stück Kreppband so, dass die Abstände rundherum gleich groß sind. Dann benutze ich sie um mir einen weißen Rahmen zu stanzen. Den verbliebenen Innenrahmen lege ich erst einmal beiseite.


02: Mit denen im Set enthaltenen Stanzen für einen Ilex-Zweig stanze ich genügend Einzelteile aus weißem Karton sowie Kraftkarton.


03: Auf einen Kraftkarton- Kartenrohling stemple ich mit Embossingtinte den Tannenzweig und bestreue ihn mit weißem Embossingpulver und bringe dieses mit einem Heißluftfön zum Schmelzen.


04: Ich positioniere den bereits getanzten Innenrahmen mittig über den gestempelten Zweig und befestige drumherum Kreppband. Mit dem Tannenzweigstempel und dem Wasserzeichenstempelkissen stemple ich kreuz und quer einzelne Zweige. Je öfter ich den Stempel abdrücke, desto dunkler wird der Abdruck.

05: An dem bereits vorbereiteten Hintergrund positioniere ich die Ilex Blätter um zu sehen, wie ich die Stanzteile zusammenkleben möchte. Danach füge ich alles mit Kleber zusammen.


06: Aus einem Rest Kraftkarton stanze ich die Außenkante des von mir gewählten Schriftzuges „Happy holiday“ aus.


07: Ich befestige den Stanzrest in meiner Stempelplattform, positioniere meinen Schriftzug und lege danach das Stanzteil in die Aussparung. Den Schriftzug embosse ich in Weiß.

08: Hier könnt ihr alle fertig vorbereiteten Einzelteile für die Karte sehen.


09: Zuerst klebe ich den Außenrahmen auf. Dabei kann ich mich an den Rändern des Hintergrundes orientieren.


10: Danach befestige ich in die 4 Ecken des Rahmens die kleinen Zweige mit doppelseitigem Abstandsklebeband.


11: Zuletzt klebe ich den Schriftzug etwas unterhalb der Mitte des Zweiges mit Abstandsklebeband auf.

12: Fertig ist eine schlichte Weihnachtskarte um jemanden ein paar liebe Zeilen zu schicken.


Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln.

Bleibt kreativ.


LG, Anke


Buy The Craft Project

Tags:

Older Post
Newer Post

This website uses cookies to ensure you get the best experience. Learn more

Ok, got it