Create thrilling, eye-catching cards like no other with our brand new Stamp Club range of Monsters! 

Find Out More
Free U.K. Shipping £20+

Blog

Designer’s Choice Bastelideen mit Melanie

Heute stelle ich euch das neue Designer´s Choice Stanzschablonen-Set von Tonic Studios vor.

Das sind wieder ganz tolle filigrane Schablonen, die man auch mit anderen Sets super Kombinieren kann.

Im Set sind 10 Stanzschablonen + 3 Prägeschablonen enthalten.

Meine Materialien:

Designer Choice 23 – 3650e
Layering Tag – 1949e
Bakers Twine - 9982E

Papier:
Hand Crafted Cotton - Copper Feathers - 9815e
Luxury Embossed - Champagne Harlequin - 9824e
Pearlescent Card - Ivory Sheen – 9512e

Nuvo Drops:
Peachy Keen – 1316N
Chalk Stick – 1317N
Yellow Bird – 769N

Nuvo Shimmer Powder:
Gilding Flakes

Karte 1

Hier habe ich eine Quadratische Karte verwendet, dabei habe ich verschiedene Papiere von Craft Pefect verwendet.


Ich habe die Grundbasis-Schablone ausgestanzt und noch einmal mit einem Muster. Wichtig dabei ist, ich habe nur an den Seiten und unten am Rand Kleber aufgetragen, so dass oben eine Öffnung noch ist. Denn da habe ich mir einen Tag aus gestanzt & passen von der Länge zurechtgeschnitten und somit ein Text geprägt. Zum Fixieren habe ich einen Tacker und eine Schnur als Dekoration verwendet. Blumen noch ausgestanzt und in der Mitte der Blüten habe ich Nuvo Drops aufgetragen.


Karte 2

Hier bei habe ich ebenfalls eine Quadratische Karte verwendet (hab irgendwie Lust auf Quadratisch gehabt), verschieden Papiere als Mattung verwendet. Jetzt habe ich wieder einmal diese Basis-Stanze ausgestanzt und nochmal eins mit Schriftzug.


Stopp!!

Noch nicht zusammenkleben...


Denn ich habe mir ein Stück durchsichtige Folie noch ausgestanzt und schon mal das gemusterte Ausgestanzte draufgeklebt. Dann 3mm Klebeband am Rand entlang fixiert so dass auch keine Spalte mehr ist, denn ich wollte eine Schüttelkarte daraus gestalten. Ich habe Füllmaterial (Pailletten, Dekozeug) in die Mitte des Ornaments verteilt und dann das mit der Folie darüber gesetzt. Somit hat man eine schöne Schüttelkarte gestaltet. Links oben habe ich noch eine Schleife gesetzt und mal wieder Nuvo Drops aufgetragen.


Rechts habe ich die Stanzen mit den Blumen verwendet, habe mir da mein eigenes Papier gestaltet & zwar mit den „Gilding Flakes“ - Wenn Ihr möchtet, mache ich gerne ein Video dazu, wie ich das mache.


Karte 3

Bei der dritten Karte habe ich mich für eine Vintage-Karte entschieden und sie ganz einfach gehalten...


Das war auch eigentlich mein erstes Projekt – Denn hier habe ich die Basis-stanze und einmal das mit dem Spruch verwendet & ganz normal aufgeklebt. Links die Blumenranke ausgestanzt (auch hierbei habe ich das Papier selbst gestaltet (mit Nuvo Shimmer Powder). Ebenfalls Nuvo Drops verwendet (ich kann nicht ohne Nuvos)


So, ich hoffe die Inspirationen haben euch gefallen und wünsche euch somit eine wunderschöne kreative Zeit!


Material-Liste

Tags:

Older Post
Newer Post

This website uses cookies to ensure you get the best experience. Learn more

Ok, got it